Patrizia Held

Literaturstudium (Nebenfach Psychologie):

Germanistin M.A. (Magister Artium; Uni Hamburg)

Journalistin (20 Jahre Redakteurin)

Dozentin für kreatives und biographisches Schreiben

Foto.Art.grafin

Autorin

Lehrkraft

 

s.a. Berufliches Profil

Künstlerische Weiterbildung:

- Selbststudium der Fotografie seit der Jugend

- Fotoseminar bei Prof. Jochen Blume; Digitale Fotografie und Malerei, Rainer Kaiser, Kunstakadamie Bad Reichenhall;  Experimentelle Wege in der Druckgrafik u. Fotografie; Decollage, Rainer Kaiser, Kunstakademie Augsburg; Fotoseminar bei der Fotosofin gagel

- Malunterricht bei Bärbel Smuda

- Tanzworkshops/-unterricht u.a. bei Holger Badekow, Brita Behrmann, Royston Maldoom, Janice Parker, Saba Pedük, Simone Schütte-Ulrich, Gabriele Gierz, Rhythmikkurse bei Andrea Gentzsch

- Medienbüro Hamburg; Schreibwerkstatt Inge Rohwedder u.a.

 

Allgemeine und berufliche Weiterbildung:

- Rhetorikseminare

- Fremdsprachen (französisch, englisch)

- Betriebsratsschulungen

- Modellseminar Familie als Zielgruppe für Lokalzeitungen/Bundeszentrale f. pol.Bild.

- Entspannungsmethoden (Qigong, Yoga, Feldenkrais, Stressabbau allgemein)

- Ausdrucks- und Kommunikationstraining

 

 

Schreib. & Foto.Art

Patrizia Held M.A.

Elmshorn

patriziaheld@gmx.de

Tel.: 04121/24522

"Die Dummen sind so sicher und die Gescheiten voller Zweifel."

Bertrand Russell

April 2022:                 11 Jahre Schreibwerkstatt!

2022: Auf ein Jahr mit vielen guten Geschichten!

Die ultimativen Buchtipps:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Stadtgespräche aus Elmshorn"

 

Copyright: Umschlaggestaltung: Gmeiner-Verlag

www.gmeiner-verlag.de

Eine Anthologie von Kreis Pinneberger Autoren, Hrsg. Kreiskulturverband Pinneberg

Verlag: Wiesenburg

erschienen: 1. Aufl. 2017